Erfolge Damen des EC Gerabach

Die Damen des EC Gerabach können national die größten Erfolge aufweisen.

Insgsamt konnte man 3x den Deutschen Meistertitel holen (1993, 1994 u. 1999).

Desweiteren belgte man bei Deutschen Meisterschaften 2x die Plätze 5 (2002 u. 1999) und einmal den 3.Platz (2001).

In der Wintersaison 1993/94 wurde man Bundesligameister.

Christine Taube schaffte den Sprung in die Damen-Nationalmannschaft und gewann bei den Europameisterschaften 2001 die Silbermedaille im Mannschaftsspiel.

In der Wintersaison 1992/93 gewann Christine Sedlmaier bei den Deutschen Meisterschaften die Bronzemedaille im Zielschießen-Einzel.

Nach einem zwischenzeitlichen Abstieg konnte man in 2005/06 als Regionalligameister wieder in die 1. Bundesliga aufsteigen.


99 00 Damen Deutscher Meister Villingen Schwenningen

Deutscher Meister, Winter 1999/00 in Villingen/Schwenningen v.l.n.r. Bürgermeister Josef Fuchs, Karl Rosi, Regina Obermeier, Hans Höhenberger, Edeltraud Höhenberger, Christine Taube, Karl Renner, Christine Sedlmaier, Franz Neulinger


01 02 Damen Platz 5 Deutsche Meisterschaft

2001/02 Deutsche Meisterschaft in Regensburg, 5.Platz, v.l.n.r. Melanie Eckl. Christine Taube, Regina Obermeier, Edeltraud Höhenberger, Karl Rosi, Christine Sedlmaier


Im Winter 2013/14 gelang es der Damen-Senioren-Mannschaft (Ü50) den Deutschen Meistertitel-Ü50 Damen zu holen.

13 14 Seniorinnen Deutscher Meister

Deutscher Meister Winter 2013/14 Ü50-Damen v.l.n.r. Resi Augustin, Helga Seidl, Karl Rosi, Edeltraud Höhenberger

 

Den aktuell größten Erfolg feierte  die Damenmannschaft im Sommer 2013 mit dem Aufstieg in die Bayernliga (zweithöchste Liga im Sommer)

13 Damen Aufstieg in Bayernliga

v.l.n.r Claudia Mittermeier, Resi Augustin, Monika Goderbauer, Rosi Karl


Auf dem folgenden Bild ist die aktuelle Damenmannschaft des EC Gerabach zu sehen

Team 1

v.l.n.r. Alina Mayer, Resi Augustin, Karl Rosi, Helga Seidl, Monika Goderbauer, Claudia Mittermeier, Anna Folger