News

Herrenteam ist Bayernligameister 2016

Mit 24:4 Punkten sicherte sich in Passau die 1. Mannschaft des EC Gerabach den Titel des Bayerischen Meisters 2016. Das Team mit den Spielern Volker Eglauer, Florian Eglauer, Matthias Kohlhuber, Franz Kohlhuber und Günther Mayer steigt somit wieder in die 2. Bundesliga auf.

Schlecht lief es dagegen für die 2. Mannschaft des EC Gerabach. Das Team mit den Spielern Karl Glöbl, Lukas Zink, Karl Pechinger, und Siegfried Sedlmaier belegte mit 10:18 Punkten Platz 13 und muss somit in die Oberliga absteigen.


U19-Team ist Bayerischer Meister

Am vergangenen Wochenende konnte sich das U19-Team mit den Spielern Florian Eglauer, Lukas Zink, Matthias Kohlhuber und Andreas Steinberger den Titel des Bayerischen Meisters sichern.

Die Meisterschaft wurde in Pilgramsberg mit insgesamt 22 Mannschaften, aufgeteilt in 2 Gruppen ausgetragen. Das EC-Team konnte sich dabei als Gruppenerster für das Halbfinale qualifizieren. Hierbei setzte man sich gegen den SV Haspelmoor klar mit 26:0 durch.

Auch das Finale konnte souverän gegen den den SV Gumpersdorf mit 24:8 gewonnen werden. Das Jugendteam hat sich somit auch für die Deutschen Meisterschaften am 3. u. 4. September in Kühbach qualifizieren können.


Mixed-Teams erfolgreich

Beim Bezirkspokal Mixed in Dingolfing konnten sich beide Teams für den Bayernpokal qualifizieren, der am 17. Juli in Kühbach stattfindet.

Das Team EC Gerabach II mit den Spielern Alina Mayer, Claudia Mittermeier, Eduard Pfau und Günther Mayer gewannen ihre Gruppe mit 18:6 Punkten und mussten sich im Finale dem EC Passau Neustift geschlagen geben.

Das Team EC Gerabach I mit den Spielern Monika Goderbauer, Helga Seidl, Christian Strasser und Karl Glöbl belegte in der anderen Gruppe den 3. Platz. Das entscheidende Spiel um den 5. Gesamtplatz konnte gegen denn TSV Geiselhöring gewonnen werden. Hiermit haben sich beide Teams für den Bayernpokal qualifiziert.