News

Anna Folger ist Bayerische Meisterin im Zielschießen

Anna Folger konnte sich am vergangenen Wochenende in Waldkraiburg den Titel des Bayerischen Meisters im Zielschießen in der Altersklasse U16 weiblich sichern. 

Herzlichen Glückwunsch !!

Mit einer Gesamtpunktzahl von 254 Pkt. (123 u. 131) in zwei Durchgängen setzte sich Anna vor Franziska Lindner (239 Pkt.) und Katharina Riepl (237 Pkt.) durch. Alina Mayer wurde mit 229 Punkten (103 u. 126) Vierte.

Anna hat sich mit dieser Leistung für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren können, die am 16. Januar in Regen ausgetragen wird. Möglicherweise kann Alina ebenfalls zur Deutschen Meisterschaft nachrücken.

In der Altersklasse U19 männlich belegte Florian Eglauer mit einer Punktezahl von 224 (114 u. 110) Platz 12.

3. Platz beim Styria-Cup

Ein super Erfolg für die Herren des EC Gerabach beim Styria Cup im österreichischen Leoben (Steiermark). Beim weltweit größten und stärksten Turnier ist es der 1. Herrenmannschaft gelungen aus 86 teilnehmenden Mannschaften einen 3. Platz zu erreichen.

Mit einem 2. Platz in der Qualifikationsrunde konnte man sich souverän für das A-Finale qualifizieren. Dort wurden dann die 32 besten Mannschaften in 4 Gruppen zu je 8 Mannschaften aufgeteilt. Mit 2 Niederlagen in der Gruppe zog man als Zweiter in das Viertelfinale ein. Hier wartete als Gegner eine Kreisauswahl des Kreises 105 (haupsächlich Spieler vom EC EBRA Aiterhofen). Mit einem 13:11 Erfolg konnte diese Hürde genommen werden. Im Halbfinale musste man nun gegen das Team ESV at2steel Wartburg antreten. Durch eine 18:6 Niederlage verpasste das Team um Günther Mayer den Finaleinzug.  Das Spiel um Platz 3 (kleine Finale) konnte das Herrenteam gegen ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg für sich entscheiden.

Für österreichische Vereinsmannschaften hat der Styria Cup neben dem Europacup den höchsten Stellenwert. Jedes Jahr trifft sich dort die Elite des Eissports. 

Das ganze Event wurde auch vom ORF mit 2 Kameras aufgenommen und wird in den nächsten Tagen ausgestrahlt werden.

hier einige Bilder und Siegerlisten von diesem Großereignis:



Vorrunden im Stockschießen abgeschlossen

Für die Damen und Herren des Eisstockclub Gerabach standen die Vorrundenkämpfe in der Bundesliga auf dem Programm. So reiste das Damenteam um Resi Augustin, Monika Goderbauer, Claudia, Mittermeier, Helga Seidl und Neuzugang Petra Müller nach Füssen. Im Teilnehmerfeld von 24 Mannschaften, lief es anfangs nicht optimal, dass Quartett fing sich aber zunehmend und so landete man nach 10 Spielen mit 8:12 Punkten auf Rang 16. Die Rückrunde findet dann zwei Tage, am 2. und 3. Januar in Waldkraiburg statt und hier kann die Mannschaft noch wichtige Punkte einfahren.

Das 1. Herrenteam hatte die Vorrunde im Eisstadion in Waldkraiburg auszutragen. Hier gingen insgesamt 28 Mannschaften an den Start. Herbert Donner, Günther Mayer, Franz Kohlhuber, Volker Eglauer und Edi Pfau zeigten eine sehr gute Leistung und landeten nach12 Spielen auf dem aussichtsreichen 9. Platz. Die Rückrunde findet ebenfalls am 2. und 3. Januar in Waldkrichen statt. 

Mit zwei Mannschaften starteten die Gerabacher bei der Bezirksoberliga West in Straubing. Im Feld von 28 Teilnehmer setzte sich die Zweite mit Karl Glöbl, Karl Pechinger, Siegfried Sedlmaier, Christian Strasser und Sepp Will nach 14 Spielen an die Spitze und führt derzeit das Klassement an. Unter Gerabach III gingen die Youngsters in den Wettkampf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Nachwuchsschützen immer besser ins Spiel und liegen derzeit mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 14:14 auf Platz 15. Die Rückrundenspiele finden dann am 31. Januar, wieder in Straubing statt.