Damen steigen in Bundesliga auf

Zurück

Für den Eisstockclub Gerabach stand am Wochenende der erste große Wettkampf in neuen Jahr auf dem Programm. Die Damenmannschaft um Monika Goderbauer, Alina Mayer, Helga Seidl und Nina Steiniger hatte im Regener Eisstadion ihre Meisterschaft in der Bayernliga Nord zu bestreiten. Im Feld von insgesamt 21 Teams ging es um eine Platzierung unter den ersten drei, die zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigen würde. Bei dem Zweitagesturnier erwischen die Gerabacherinnen einen sehr guten Start und legten gleich richtig los. Zum Ende des ersten Turniertages mussten die EC Damen aber dann drei Spiele den starken Gegnern überlassen.Am zweiten Wettkampftag fanden sie aber wieder in die Erfolgsspur zurück und gaben schließlich nur noch einen Punkt ab. Nach Abschluss aller Spiele erreichte man mit 31:7 Punkten den 2. Platz und schießt somit in der nächsten Wintersaison in der 1.Bundesliga. Gewonnen hat den Wettbewerb der EC Passau Neustift. Als Dritter steigt noch der FC Katzbach auf.