Ostereierschießen begeisterte - Saisonrückblick

Am Karfreitag fand das schon traditionelle Ostereierschießen in der Stockhalle des Eisstockclubs Gerabach statt. Verbunden mit der Saisonabschlussfeier fanden sich insgesamt 28 Stockschützen zum Wettkampf um die etwas andere Siegprämie ein. Nachdem die Schützen zu sieben Temas zusammengestellt worden waren, ging es auch schon los. Dass die Mannschaft um Alina Mayer, Günther Mayer, Manfred Mayer und Michael Schobert das Gauditurnier gewann, war Nebensache. Wichtig war, dass so viele teilgenommen haben. Anschließend gab es ein gemeinsames Fischessen im Vereinsheim. Sportwart Günther Mayer ging dann auf die erfolgreiche Wintersaison des EC Gerabach ein. Der deutsche Vizemeistertitel der Jugend U16, der dritte Platz der Seniorinnen bei der Deutschen Meisterschaft, sowie der Aufstieg der vierten Mannschaft in die Kreisoberliga waren die Höhepunkte der abgelaufenen Saison. Ein Wermutstropfen ist jedoch, dass Karl-Heinz Schießl, der über sieben Jahre den EC Gerabach auf über 200 Turnieren unterstützt hat, zu seinem Heimatverein zurückkehrt. Mit einem Geschenk und einem Erinnerungskrug bedankten sich Sportwart Günther Mayer und Vorsitzender Manfred Mayer im Rahmen der Veranstaltung für sein Engagement bei EC Gerabach.