U19-Tem für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Durch einen 5.Gesamtplatz bei den Bayerischen Meisterschaft konnte sich das U19 am vergangenen Wochenende in Waldkirchen für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Mit einem 3. Platz in der Gruppe verpasste das Team mit Lukas Zink, Andreas Steinberger, Matthias Kohlhuber und Alina Mayer lediglich aufgrund der etwas schlechteren Stocknote den Einzug ins Halbfinale. Das Spiel gegen den Gruppendritten der Gruppe B, dem FC Altrandsberg, konnte man klar mit 24:6 für sich entscheiden. 

Die Deutsche Meisterschaft finden am 21. u. 22. januar in Krefeld statt.

Nicht ganz so erfolgreich lief es für das U14-Team bei der Bayerischen Meisterschaft. Das Jugendteam mit den Spielern Simon Karpfinger, Sebastian Hähnel, Michael Spichtinger und Florian Fischbacher belegte mit 7:9 Punkten den 7. Platz in der Gruppe A. Das Platzierungsspiel gegen den Gleichplatzierten der Gruppe B, dem EC Atting, wurde mit 15:9 gewonnen, sodass man Gesamt den 13. Platz belegte.